Ausgangspunkt: Marktplatz in Dollnstein

Vorbei am Altmühlzentrum Burg Dollnstein zur Römerstraße und weiter über den "Kirchenweg" nach Hagenacker. Schöne Aussicht auf Altmühl und Felsgruppe. Überqueren der Bahn und der Kreisstraße. Hinter Hagenacker biegen wir links ab und gelangen nach einem kurzen steilen Anstieg zum "Weiherfeld" wo wir die Cäcilienkapelle besichtigen sollten. Weiter geht es durch den Wald Richtung „Weiherleite“ und zum "Schäfersberg". Hier gibt es einen herrlichen Aussichtspunkt auf das Altmühl- und Urdonautal. Nach ausgiebiger Rast erfolgt der Abstieg nach Dollnstein und zum Ausgangspunkt.  Ein kurzer Aufenthalt, verbunden mit einem Besuch im Altmühlzentrum Burg Dollnstein, lohnt sich sicher.

Aktivität geeignet für: Wandern / Nordic Walking / Laufen

Strecke ist:hügelig, beschildert, familiengerecht, einsam, ruhig

Art des Weges: Pfad / Fußweg / Wirtschaftsweg / Fahrweg

Länge: 7,21 km

GPS Dateien: GPX, OVL, KMZ

Starten Sie den Download, indem Sie die rechte Maustaste nutzen und die Option "Ziel speichern unter" auswählen.